Loading...
00
DAYS
00
HOURS
00
MINUTES
00
SECONDS
00
DAYS
00
HOURS
00
MINUTES
00
SECONDS
00
DAYS
00
HOURS
00
MINUTES
00
SECONDS

BLENDER 3D SUMMERSCHOOL + BLENDER DAY 2018

Vom 19. bis zum 21. Juli 2018 schlug das Blender-Herz laut und kräftig. Die erste Blender 3D Summer School und der 10. Blender Day 2018 fanden unter einem Dach an der Hochschule Mannheim statt. Die knapp 70 Teilnehmer/innen waren 3D-Interessiserte, Studierende sowie Blender-Anwender aller Couleur.

Drei Tage lang glühten die Grafikkarten in den Computerlaboren. Die 16 jeweils 4-stündigen Workshops der Summer School vermittelten in den Schwierigkeitsstufen Rookie, Intermediate und Expert theoretische Grundlagen, Best Practices und boten an den ersten beiden Tagen Zeit für die praktische Umsetzung unter Anleitung von erfahrenen DozentInnen.

Am dritten Tag feierten wir mit nicht weniger als 13 Vorträgen und einem epischen Modeling Contest den 10. Geburtstag des legendären Blender Days, der sich als unverzichtbares Event der deutschsprachigen Blender-Community etabliert hat und allen Enthusiasten – von Anfänger bis Profi – eine gemeinsame Bühne bot.

IMPRESSIONEN

WORKSHOPS

Modeling

Spaß mit Blender

Ob Geisterschiff, Raumfähre oder Burg, in Blender lässt sich alles konstruieren, was du dir vorstellen kannst. Du lernst mit einfachen geometrischen Grundformen im digitalen Raum umzugehen…

…mehr

Einstieg in Blender, Teil 1

Ich habe die Wahl zwischen Kaffee und Wein, so einfach ist das … Der Einsteiger-Workshop ist zweiteilig und behandelt Modeling und Texturen, Materialien, Lighting, Kameraeinstellung.

…mehr

3D-Graffiti

Coole Schriftzüge und Namen können wir in Blender ganz einfach erstellen. Dafür gibt es einige Techniken. Im Kurs erstellt jeder seinen eigenes digitales 3D-Graffiti.

…mehr

Shark from a Cube – Hai Modeling

Organisches modellieren fällt vielen schwer, aber Haie sind ein beliebtes Motiv und erstaunlich einfach zu erstellen. Box Modeling, Sculpting, …

…mehr

low quality versoin

Tatort Waldhütte – Modeling

Hard Surface Modeling stellt so einige Herausforderungen, die aber mit den richtigen Techniken effizient gemeistert werden können … Hard Surface Sculpting… Blender-File in Ordnung halten …

…mehr

Materials + Lighting

Einstieg in Blender, Teil 2

Ich wische mit dem Ärmel meines Hemdes sacht über die Oberfläche und betrachtete die Maserung des Holzes… im zweiten Teil des Workshops geht es um Texturen, Materialien, Lighting, Kameraeinstellung.

…mehr

Tatort Waldhütte – Texturing und Materials

Ihr lernt Techniken zum effizienten , präzisen und hochwerigen Texturen-Malen (in 3D!). … Aber was sind „physically based shaders“ oder “HDR-Image Based Lighting”? Ihr erfahrt es und lernt die Anwendung.

…mehr

Fotostudio

Die Stars der Blender-Open-Movies verbringen kurz vor der Welt-Tournee einige Tage im Fotostudio  … von Image Based Lighting, 3-Punkt-Licht, Fotoequipment, Diffusor, technische Begutachtung der Lichtentensität …

…mehr

Helium3 Last-Carrier

Helium3 wird in großen metallischen Containern von den Minen zu den interplanetaren Erzfrachtern geflogen … von Texture Painting, PBR-Materialien, Render Passes und Compositing …

…mehr

Effects + Programming

Berlin Clock

Die „Berlin-Uhr“ wurde 1975 am Kurfürstendamm aufgestellt … Du lernst die Grundlegenden Befehle der Programmiersprache „Python“ kennen und erstellst einen Bildschirmschoner.

…mehr

Python Grundkurs

Schon mit wenigen Grundkenntnissen lassen viele Dinge in Blender automatisieren. In diesem Kurs möchste ich euch das Grundkonzept des Programmierens näherbringen… Variable, Schleife, Kondition…

…mehr

Explosionen

Erdbeben. Feuer. Zischende Gase. Der Vulkan ist dabei, zu erwachen … Einführung in die Feuer- und Rauchsimulation, Shading von Feuer und Rauch, …

…mehr

HTC Vive VR & Unreal

Diese Station ist das Herz des interplanetaren Handels. Hier docken Mega-Frachter zum Löschen und Beladen an. … Unreal Engine, HTC Vive VR, Low-Poly-Workflow

…mehr

Animation

Drachenatem

Der Drache Smokie begeistert durch seinen bunten Drachenatem … Organische Bewegungen mittels Skelettanimation, Bewegungsfolgen (Actions) mittels gespeicherter Posen, Non-Linear Editor, …

…mehr

Bricks Stop Motion Animation

Movie, Batman Movie und bald auch selber Bricks-Animationen mit Blender erstellen … Ldraw-Import, Rigging, Keyframe-Animationen…

…mehr

low quality version

Animation Nodes für Motion Graphics

Mit den Animation Nodes-Addon lassen sich professionelle Motion Graphics in Blender erstellen … Einführung in Animation Nodes für Motion Graphics-Artists

…mehr

Modeling

Animation

Legende:                 Rookie                 Intermediate                 Expert

TEILNEHMER/INNEN

Die Summer School richtet sich mit ihren 3 Erfahrungsstufen an Profis & Freelancer, an Studierende mit ersten  3D-Grundlagen, aber auch an Schüler/innen, die an 3D interessiert sind (Einsteiger-Niveau).

Die Teilnehmer/innen wählen den ihren Vorkenntnissen entsprechenden Schwierigkeitsgrad aus (siehe Farbcodes der Workshops).

Die Teilnehmer/innen werden in den Workshops individuell betreut und werden mit Hilfe der Dozenten/in und Assistent/innen neue Fertigkeiten erlernen können. Alle in den Workshops ausgegebenen Unterlagen und Speicherstände können mitgenommen und selbstständig weiterbearbeitet werden.

DOZENTEN

Gottfried Hofmann

ist als Autor für c’t, Digital Production und das Linux User Magazin. Er ist Speaker auf der internationalen Bühne, bei der offiziellen Blender Conference in Amsterdam sowie der europäischen Digital-Arts-Konferenz FMX. Als Gründer der Nürnberger User Group (NuremBUG) gibt der Diplom-Informatiker und freiberufliche VFX-Consultant zudem sein umfangreiches Blender-Wissen im Bereich Motion Graphics, VFX und Visualisierung an Einsteiger und Profis weiter.

Workshops

Einstieg in Blender Teil 1
Einstieg in Blender Teil 2
Explosionen
Animation Nodes für Motion Graphics

Michael Otto

arbeitet seit vielen Jahren mit Blender und ist einer der alten Hasen in der deutschsprachigen Blender-Community. Michaels beruflicher Schwerpunkt liegt seit über 10 Jahren in der medizinischen Simulation. Er ist zu gleichen Teilen Shader Artist sowie Generalist. Michael ist als freier 3D Artist und Berater für Computergrafik tätig. Auf dem Blender Day und auf der Blender Conference in Amsterdam hat er diverse Workshops zu unterschiedlichen Themen vom Modeling und Texturing bis zur Shaderprogrammierung gehalten.

Workshops:

Tatort Waldhütte – modeling
Tatort Waldhütte – texturing, shading

Tobias Günther

ist Professor an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und Geschäftsführer der Elaspix 3D Produktkonfiguratoren in Mannheim. Mit großer Leidenschaft vermittelt er die “Magie” der  3D-Produktion und des Game Development. Als Konferenz-Speaker hielt er bereits Talks in Amsterdam, Atlanta, Danzig, Orlando, Porto und Plymouth. Als langjähriger Fan des Star Trak Franchise erfüllt er sich gerade seinen Traum: die Produktion eines eigenen Sci-Fi VR Games.

Workshops:

Drachenatem – Rigging & Skeletale Animation
Helium3 Carrier – Texture Painting & PBR-Materialien
Weltraumhafen – Oculus-VR & Unreal
Fotostudio – Lighting, Fototechnik, Beleuchtungsmessung

Philipp Hemmer

ist langjähriger Blendernutzer. Ein Blender-Generalist, der schon in vielen Bereichen Erfahrung gesammelt hat, von 3D-Druck, AR-Anwendung und Addon-Programmierung. Sein aktueller Schwerpunkt sind Logo-Animationen und Motion Graphics. Als Open-Source Fan bestehen seine Tools neben Blender noch aus Krita, Inkscape und Audacity. Er ist Mitorganisator der Münchner Blender User Group und fortwährend bemüht, der Blender-Community etwas zurückzugeben. Als Blendernutzer hört man nie auf zu lernen. Neue Ideen fordern Blender und einen selber täglich heraus. Ein Teil dieses Wissens möchte er hier als Dozent weitergeben.

Workshops:

3D-Graffiti
Bricks Stop Motion Animation

Peter Koppatz

ist Programmierer und Dozent. In seiner Freizeit führt er Workshops für Programmiereinsteiger durch. Die Sprache Python als wichtiges Bindeglied zur 3D-Welt spielt dabei eine zentrale Rolle. Als Ausgangspunkt für einen Programmierwettbewerb hat er das PyMove3D-Projekt initiiert. Das Lernmaterial wird von ihm gepflegt und weiterentwickelt. Workshops wurden in Köln, Chemnitz (Linuxtage) und Potsdam gehalten. Mit dem PyHasse-Projekt arbeitet er an der Visualisierung mathematischer Sachverhalte im 3D-Raum.

Workshops:

Berlin Clock

Dr. Alfred Czech

hat an der Münchner Kunstakademie und der LMU-München studiert mit Abschlüssen in Kunstpädagogik und Kunstgeschichte. Sein Schwerpunkt im Umgang mit Blender liegt auf der Gestaltung und künstlerischen Aspekten. Seit 1984 ist er am Museumspädogischen Zentrum München tätig. Über SketchUp zu Blender gekommen, hat er sich das Programm über Jahre durch Handbücher und Tutorials angeeignet. So kann er die Erwartungen und Probleme von Einsteigern gut nachvollziehen.
Es ist ihm ein Anliegen, allen Interessierten erste Zugänge zu den faszinierenden gestalterischen Möglichkeiten von Blender zu eröffnen.

Workshops:

Spaß mit Blender

Fredrik Steinmetz

Frederik Steinmetz ist Blenderuser seit 2009. Nach seinem Bilogiestudium hat er begonnen, Tiere am Bildschirm zu kreieren. Modelling, Texturing, Rigging, Animieren gehören selbstverständlich dazu. Mithilfe von tausenden von Tutorials hat er nach und nach sein Blenderwissen auf die übrigen Bereiche ausgedehnt. Besonders interessierte ihn Python, weil man schon mit wenig Aufwand und fast ohne Vorkenntnisse Skripte erstellen kann, die einem das Leben erleichtern. Seit 2011 teilt er sein Wissen und Ideen auf blenderdiplom.com, zusammen mit Gottfried Hofmann.

Workshops:

Python Grundkurs
Shark from a Cube – Hai Modeling

SPONSOREN

elaspix 3D Produktkonfiguratoren