00
DAYS
00
HOURS
00
MINUTES
00
SECONDS
00
DAYS
00
HOURS
00
MINUTES
00
SECONDS

Blender 3D Summer School & BlenderDay 26.07. – 28.07.2024

Vom 26.07.-28.07. findet der 16. Blender Day und die BlenderSchool 2024 mit vielen Präsenz-Workshops und einer feinen Auswahl von brandaktuellen Vorträgen aus unserer Community statt. Als Keynote Speaker wird Tobias Fröhlich den mit Blender gestalteten Agentur-Alltag vorstellen. Außerdem planen wir wieder den epischen Modeling-Contest (dieses Jahr nicht über Nacht, um die Augenringe zu schonen) und wollen der Werk-Feedback-Session noch mehr Platz einräumen.

Die Workshops gibt es wieder in 3 Skill-Leveln: Newbee, Beginner und Advanced. Die Workshops können einzeln gebucht werden, so dass sich jede/r die Wissens-Booster raussuchen kann, die am besten zum aktuellen Skill-Set passen. Neben den nun schon etablierten First-Steps-Track, bestehend aus 4 aufeinander abgestimmten Workshops für komplette 3D-Einsteiger und Umsteiger bieten wir dieses Jahr auch einen Animation-Track bestehend aus 5 komplementären Workshops rund um die Animationsherstellung.

Die 3-stündigen Workshops werden mit Kursmaterialien unterstützt und führen Schritt für Schritt anhand praktischer Beispiele durch das Workshop-Thema. Als Veranstaltungsort konnten wir wieder das Mafinex Technologiezentrum gewinnen, welches neben jede Menge technischem Equipment eine entspannte Kurs-Atmosphäre mit überregional gutem Kaffee bietet (Café Agatha ist im Haus). Für das Social Event am Samstag Abend liegt ein Burger-Restaurant in „Fallnähe“.

Keynote Blender im Agenturalltag Wie Blender als kreatives „Schweizer Taschenmesser“ eine attraktive Vielfalt bei Kundenproduktionen bietet.

 Tobias Fröhlich ist seit mehr als 15 Jahren in der Kreativbranche unterwegs. Seit Gründung der Agentur „Lichtspieler“ im Jahr 2013 liegt sein Fokus im Bereich der animierten Inhalte.

In seiner Laufbahn als Gestalter hat er als Autodidakt mit verschiedenen 3D-Anwendungen gearbeitet und ist schließlich vor einigen Jahren bei Blender angekommen.

Von 2016 bis 2021 hat er neben seinen Agenturtätigkeiten als freiberuflicher Dozent an einer Kölner Gestaltungsakademie unterrichtet.

Seine Tätigkeitsfelder umfassen neben Fotografie und Film die 3D- und 2D-Kreation. Zu seinen Kunden gehören u.a. WDR, Zurich und WWF.

WEITERE SPEAKERINNEN 2024

Damaris Stevens

3D Character Creation Pipeline

Ralf Gliffe

to be announced

Aykut Aksoy

Industrielle Produktion mit Blender

Susanne Döhle & G. Amian

3D-Figurine für die Schnittherstellung

Emily Boehmer

Universal Scene Description & Nvidia Omniverse

Eduard Simon

Blender Badges in Education

TEILNEHMER/INNEN

Die Summer School richtet sich mit ihren Blender Workshops in drei Schwierigkeitsgraden an Blender-Power-User, an User mit ersten Vorkenntnissen, sowie auch an Anfänger ohne 3D-Grundlagen, egal ob Schüler/innen, Student/in, Freelancer/in,  Mitarbeiter/in oder Oma/Opa, Hauptsache 3D ist Deine Welt!

Die Teilnehmer/innen wählen den ihren Vorkenntnissen entsprechenden Schwierigkeitsgrad aus (siehe Kategorie oben) und erhalten über die Workshop-Beschreibung Hinweise, welche Vorkenntnisse empfohlen werden.

Die Teilnehmer/innen werden in den Workshops betreut und werden mit Hilfe der Dozenten/in und Assistent/innen neue Fertigkeiten erlernen können. Alle für die Workshops benötigten Unterlagen und vorbereiteten Blend-Files können vor Beginn der Veranstaltung heruntergeladen werden.

WORKSHOPS 2024

Character Animation Grundlagen von Eva Vomhoff & Alfred Czech
Simulation Nodes von Gottfried Hofmann
Modeling Grundkurs von Alfred Czech & Eva Vomhoff
Skeletale Animation von Dominique-Mirjam Kaul & Tobias Günther
Tipps für eine gute Projektorganisation von Vincent Maurer
Cinematography von Vincent Maurer

LOCATION

Das Mafinex-Technologiezentrum ist vom Hauptbahnhof Mannheim in 5 min zu Fuß erreichbar. Die Jugendherberge am Rhein ist ca. 10 min entfernt.

Die Location bietet ausreichend Platz, für große Plenarveranstaltungen, also auch für gemütlich kleine Workshops. Nach sehr gutem Feedback aus dem letzten Jahr freuen wir uns darüber wieder hier sein zu dürfen.

Neben dem großen Comunity-Bereich, bieten kleinere Besprechungsräume eine gemütliche Lern-Atmosphäre für die Workshops.

SPONSOREN