Loading...

WIR BAUEN EIN AQUARIUM – EINSTIEGE IN BLENDER 2.8 MIT EEVEE

Intro

Im Aquarium tummeln sich große und kleine Fische in unterschiedlichen Formen und Farben. Wasserpflanzen, Seesterne und allerlei andere Dinge beleben die Szene. In Blender lassen sich alle diese Objekte aus einfachen Grundformen konstruieren und mit Hilfe von Modifiern runden und vervielfältigen.

Skill Level: Anfänger

Zielgruppe

Blutige Anfänger, die nach ersten eigenen Schritten Blender kennen lernen wollen.

Ziel

Der Kurs eröffnet Schritt für Schritt einen ersten Zugang zu dem komplexe 3D-Programm und hilft dir, zu Hause mit Blender weiterzuarbeiten.

Benötigte Vorkenntnisse

  • keine

Grundformen

Wie werden 3D-Grundformen in die Blender Szene mit Eevee eingefügt, und können verschoben, rotiert und skaliert werden.

Farbe und Licht

Wie erhalten Objekte ihre Farbe und Struktur, woher kommt das Licht, damit Objekte sichtbar werden.

Bildgestaltung

Durch die Platzierung und Einstellung der Render-Kamera läßt sich eine bestimmte Bildaussage erzielen.

Dr. Alfred Czech

hat an der Münchner Kunstakademie und der LMU-München studiert mit Abschlüssen in Kunstpädagogik und Kunstgeschichte. Sein Schwerpunkt im Umgang mit Blender liegt auf der Gestaltung und künstlerischen Aspekten. Seit 1984 ist er am Museumspädogischen Zentrum München tätig. Über SketchUp zu Blender gekommen, hat er sich das Programm über Jahre durch Handbücher und Tutorials angeeignet. So kann er die Erwartungen und Probleme von Einsteigern gut nachvollziehen.
Es ist ihm ein Anliegen, allen Interessierten erste Zugänge zu den faszinierenden gestalterischen Möglichkeiten von Blender zu eröffnen.