Loading...

ANIMATIONEN MIT DEM GREASE PENCIL

Intro

Hohe, zuckrig weiße Berge und saphirblaue Wassertäler. Das ist ein perfekter Ort für einen gemütlichen Segeltörn. Auch Sandbänke zum Baden und viel Natur zum Entdecken dürfen bei diesem Erholungsurlaub nicht fehlen.

Skill Level: Anfänger

Zielgruppe

Zeichner & Coloristen, die mit dem Grease Pencil handwerklich und mit maximaler künstlerischer Kontrolle Bilder und Animationen erarbeiten wollen.

Ziel

Die Teilnehmer sind mit dem Grease Pencil vertraut und können Bilder und Animationen erstellen.

Benötigte Vorkenntnisse

  • Sicherer Umgang mit Digitalen Pads (bitte ein Pad mitbringen!)

  • key-frame basierte Rigid-Body-Animation
  • Vertraut sein mit dem Blender Eigenschaftspanel

Verwendete Ressourcen

Im Hintergrund noch sichtbar: ein Low-Poly-Modell “Idylic Landscape” als Inspiration von Maisy (Blendswap.com).

Brush & Stroke Material

Verwendung verschiedener Brushes und Grease Pencil Materialien für unterschiedliche künstlerische Aufgaben

Modifikatoren & Stroke VFX

Nicht-destruktive Manipulationen, wie Änderung von Farben und Strickstärken ermöglichen die nachträgliche, verlustfreie Veredelung der angelegten Strokes

Sculpting & Stroke Animationen

Anwendung von Stroke-Sculpting und Erstellung von Animationen zum erzählen von Geschichten.

Tobias Günther

ist Professor an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und Geschäftsführer der Elaspix 3D Produktkonfiguratoren in Mannheim. Mit großer Leidenschaft vermittelt er die “Magie” der 3D-Produktion und Produktvisualisierung. Als Konferenz-Speaker hielt er bereits Talks in Amsterdam, Atlanta, Danzig, Orlando, Porto und Plymouth. Als langjähriger Fan des Star Trak Franchise sind seine Motive oft der Science-fiction entlehnt.